Feinstaub und Filtertechnik

Was ist Feinstaub?

Feinstaub ist nicht der gut sichtbare Staub beim Kehren in Baustellen, Splittbeseitigung oder Straßenstaub! Diesen nennt man Grobstaub!

Feinstäube (PM="particulate matter") bezeichnen Teilchen in der Luft, die nicht sofort zu Boden sinken sondern eine gewisse Zeit in der Atmosphäre verweilen. Sie sind mit bloßem Auge nicht wahrzunehmen! An besonderen Tagen sind sie nur als „Dunstglocke“ zu erkennen. Primärer Feinstaub entsteht durch Emissionen aus Kraftfahrzeugen, Öfen und Heizungen, Metall - Stahlerzeugung, Kohlekraftwerken etc. In Ballungsgebieten ist der Straßenverkehr die dominierende Staubquelle. Nicht nur durch hauptsächlich Dieselmotoren, sondern auch durch Bremsstaub und Reifenabrieb gelangt der Feinstaub in die Luft.

Feinstaub wird in „Fraktionen“ unterteilt:

  • Grobfraktion = PM 10 = alle Staubteilchen deren aerodynamischer Durchmesser kleiner als 10 Mikrometer sind.
  • Feinfraktion = PM 2,5 = Teilchen mit einem aerodynamischer Durchmesser weniger als 2,5 Mikrometer.
  • Ultrafeine Partikel = Teilchen mit einem Durchmesser von weniger als 0,1 Mikrometer ( 100 Milliardstel Meter)

 

Warum ist Feinstaub schädlich für den Menschen?

Es ist erwiesen, dass das Einatmen von Feinstaub sich negativ auf den Gesundheitszustand des Menschen auswirkt – nicht nur, wenn sich auf der Oberfläche der Stäube gefährliche Stoffe wie Schwermetalle oder Krebserzeuger anlagern. Die Staubpartikel selbst stellen ein hohes Gesundheitsrisiko dar.

Es gilt: Je kleiner die Staubpartikel sind, desto größer ist das Risiko zu erkranken. Kleine Partikel dringen tief in die Atemwege ein und können beim Ausatmen nicht wieder ausgeschieden werden. Diese sind besonders gesundheitsschädlich!


 

Das DULEVO - Feinstaubfiltersystem

DULEVO verwendet schon seit mehr als 25 Jahren standardmäßig einen Polyester-Nadelfilz-Taschenfilter, welcher die Prüfkriterien des Berufsgenossenschaftlichen Institus für Arbeitssicherheit erfüllt. Unser Staubfiltersystem und das mechanische Aufnahmesystem sind nachweislich Garanten für saubere Luft, Wirtschaftlichkeit, Langlebigkeit und optimale Arbeitssicherheit für den Bediener. Durch die Nutzung eines GORE-Feinstaubfilters werden diese Vorteile auf ein Maximum optimiert. Der GORE-Feinstaubfilter garantiert nicht nur eine Feinstaub-Abscheidung (PM 10) von mehr als 99%, sondern steigert auch die Leistungsfähigkeit (35% höherer Luftdurchfluss) und die Lebensdauer Teflonmembran verhindert Anhaften des Staubes) des Filtersystems und der Maschine. Dafür steht unsere 5 Jahres-Filtergarantie.

 

 

Saugfahrzeug 6m³

Einsatz mit Wasser

Saugfahrzeug 4m³

Einsatz ohne Wasser

Saugfahrzeug 4m³

Einsatz mit Wasser

DULEVO

Standard-Filter

LKW Ø 20 km/h

>3,5t EURO 4

DULEVO

GORE-Filter
Luftstrom m³/h 10.000 4.120 4.120 2.650 - 3.020
Staubbelastung mit PM 10 μg/m³ 100.000 76.730 71.930 469 - 115
Effektive Staubbelastung der Abluft mit PM 10 g/h 1.000 316,1 296,3 1,24 1,14 0,34
Effektive Staubbelastung der Abluft mit PM 10 kg/Jahr bei 2.000 h/Jahr 2.000,00 632,20 592,60 2,48 2,28 0,69

Quelle: UBA & Studio Alta. Alle Angaben entsprechen Durchschnittswerten